Mon, 16. Nov. 2020   v.d.Goltz

Informationen zur Prüfung "Einführung in die BWL" am 19.11.

Liebe Studierende,

die Prüfung zur Veranstaltung "Einführung in die BWL" können wir wie geplant am 19.11. auf der Trabrennbahn in Dinslaken durchführen. Auf Grund der hohen Anmeldezahlen werden wir nacheinander zwei Gruppen mit unterschiedlichen, aber im Anspruch äquivalenten Aufgaben prüfen müssen:

14:00 Uhr - Gruppe A

16:00 Uhr - Gruppe B

Die Gruppenzuteilung/Sitzplatzlisten finden Sie ab sofort auf der Prüfungswebsite der MSM. Dort sind außerdem detaillierte Hinweise zur Vorbereitung, Anreise sowie zum Verhalten vor, während und nach der Prüfung veröffentlicht, mit denen Sie sich bitte intensiv vertraut machen. Sollten Sie die dort angegebenen Regelungen nicht einhalten, werden Sie von der Prüfung ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch, dass im Gegensatz zum vergangenen Semester auf dem Prüfungsgelände durchgehend Maskenpflicht besteht.

Bitte nutzen Sie als Parkmöglichkeit im Idealfall den großen Parkplatz an der Alleestraße, da der Parkplatz an der Bärenkampallee (hinter der Holzhalle) derzeit auf Grund von Einbahnstraßenregelungen nur eingeschränkt zu erreichen ist.

Da noch nicht endgültig geklärt ist, ob für das Wintersemester 2020/21 erneut flächendeckend Freiversuchsregelungen eingeführt werden, hat die MSM beschlossen, die Freiversuchsregelungen aus dem Sommersemester für die Prüfung EBWL zu verlängern. Dies betrifft aber derzeit nur diese eine Klausur; für die weiteren Prüfungen des Wintersemesters rechnen wir mit einer zeitnahen Entscheidung auf Universitätsebene und werden Sie entsprechend informieren.

Hinweis für Erstsemestler: Sollten Sie noch keinen Studierendenausweis bekommen haben, weisen Sie sich bitte beim Einlass in die Prüfungsgebäude nur durch Ihren Personalausweis oder Reisepass aus.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der EBWL-Klausur!

Ihre Mercator School of Management