TOPSIM Seminar im Sommersemester 2020

Liebe Studierende,

die gegenwärtige Situation führt leider dazu, dass das TOPSIM Seminar im Sommersemester 2020 nicht wie bisher als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden kann. Da wir dennoch sicherstellen möchten, dass jede/r bereits angemeldete Studierende die Möglichkeit einer Absolvierung des TOPSIM Seminars erhält, sind Anpassungen an dem bisherigen Format unvermeidbar. Das Seminar wird – wie angekündigt – vom 06. bis 09. April stattfinden, allerdings komplett digital ohne dass sich Personen physisch begegnen müssen. Die Besonderheiten des im Sommersemester 2020 angebotenen Seminars finden Sie nachfolgend:

  • Nutzung des kostenlosen Kommunikationstools Skype:
    • Bitte laden Sie auf der nachfolgenden Website die aktuellste Version herunter: https://www.skype.com/de/. Die (vorherige!) Installation der Software ist für eine erfolgreiche Teilnahme am Seminar erforderlich!
    • Die Seminarleitung wird Sie nach Ablauf der Abmeldefrist per Mail (an Ihre stud.uni-due.de!) kontaktieren und Ihnen einen Einladungslink für einen (Online-)Besprechungsraum zusenden, den Sie am 06. April 2020 um 8:15 Uhr zu betreten haben – es gilt Online-Anwesenheitspflicht! Mikrofon und Webcam sind nicht zwingend erforderlich. Sie können Anmerkungen gerne über die Chatfunktion äußern. Dieser Link gilt für die Treffen der gesamten (!) Gruppe des jeweiligen Gruppenleiters und ist nicht für die Arbeit der einzelnen Unternehmensgruppen vorgesehen.
    • Uns ist bewusst, dass Sie nicht wie bisher die Möglichkeit besitzen, physisch mit Ihren Kommilitonen zusammenzukommen und sich über das Planspiel auszutauschen bzw. Entscheidungen zu fällen. Wir werden Sie zum einen über alternative Kommunikationswege (bspw. Skype) informieren und zum anderen entsprechend mehr Zeit (als bisher) für notwendige Abstimmungen einräumen. Eine individuelle und selbständig in den Gruppen abgestimmte Online-Gruppenarbeit ist notwendig. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich professionell über verschiedene Kommunikationswege auszutauschen sind in jedem Fall unverzichtbar!
  • Leistungen/Notenbestandteile
    • Die ursprünglich für Kalenderwoche 19 vorgesehenen Hauptversammlungen entfallen.
    • Expertenpräsentationen entfallen.
    • Seminarbericht (80 % der Gesamtnote – Wiedergabe und kritische Reflexion von Spielverlauf, Strategie(n) sowie getroffenen Entscheidungen des Unternehmens sowie innerhalb des geleiteten Ressorts – Umfang: 7 Seiten)
    • Aktive Teilnahme am Planspiel (20 % der Gesamtnote für das Abschneiden des Unternehmens bezüglich bestimmter Kennziffern)

Wir möchten betonen, dass die Anpassung des Seminars neue (insbesondere technische) Herausforderungen für Sie und auch für uns als Seminarleiter*innen mitbringt und wir hoffen, das Seminar zum Wintersemester 2020/21 wieder in der ursprünglichen Form anzubieten. Im Sommersemester 2020 wird es auf Grund der zu erwartenden terminlichen Enge allerdings kein weiteres („normales“) TOPSIM Seminar geben. Falls Sie sich unter diesen Umständen vom Seminar Anfang April abmelden möchten, können Sie dies bis zum 30. März 2020 tun. Da derzeit unklar ist, inwieweit wir noch auf die Services des Prüfungsamts zurückgreifen können, erfolgt die Abmeldung per eMail an stefan.krebs (at) uni-due.de.

Wie bisher, ist das Durcharbeiten des Teilnehmerhandbuch TOPSIM General Management sowie des Teilnehmerhandbuch Erläuterungen TOPSIM General Management im Vorfeld der Veranstaltung zwingend erforderlich. Die Dokumente finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Bei Unklarheiten oder weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn de Dios Panal.

Gruppeneinteilung

Die Gruppeneinteilung für das TOPSIM Seminar im Sommersemester 2020 finden Sie hier.